Übersicht: Die besten E-Zigaretten-Sets im Vergleich (DTL)

Die besten von mir getesteten E-Zigaretten-Startersets (DTL), mit einem Vergleich ihrer wesentlichen Unterschiede.

Eleaf iStick Rim mit Melo 5Uwell Crown 4 IV Mod - Mit Crown 4 Tank - Schräg, rechtsKangerTech Ripple Mod mit Ripple Tank 03Vaporesso GEN Mod mit SkRR-S Tank - 01

  • Neu hinzugekommen:
    • Vaporesso GEN Kit
    • Neue Struktur, bessere Übersicht.


Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen über'm Haupthaar aufplöppen: Abkürzungen & Begriffe

Für Pod-Systeme schaue bitte hier:
Übersicht: Die besten Pod-Systeme im Vergleich

Shopping

10% mit Code "wolke101.de" - VapeSourcing
Mod Kits, time limited - FastTech
Vape Trends & Deals - GearBest
Ecig New Arrivals - Vapesourcing

Vorwort

  • Meine Reviews sind ziemlich detailreich und lang… Daher stelle ich zur besseren Übersicht die wesentlichen Merkmale von mir getesteter E-Zigaretten-Kits (Akkuträger + Verdampfer) kompakt gegenüber.
  • Es geht hier um DTL Startersets, also solche bei denen der Dampf direkt in die Lunge gesogen wird. Für klassisches MTL schau bitte hier: Übersicht: Die besten Pod-Systeme
  • Alltagstauglich sind alle hier gelisteten Kits. Ich betrachte und vergleiche daher zunächst nur die wichtigsten Besonderheiten / Unterschiede als Kit untereinander, positiv wie negativ.
    Vaporesso GEN Mod mit SKRR-S Tank - 03Uwell Crown 4 Kit + KangerTech Ripple Kit + Eleaf iStick Rim Kit - Schräg
  • Das Gewicht gilt immer inklusive Akkus, also dampfbereit.
  • Ich teste in welchem Watt-Bereich die Kits mit den mitgelieferten Verdampferköpfen schön dampfen.
  • Viel Watt ist beim Dampfen nicht automatisch gut, oft ganz im Gegenteil. Für dich ist es das allerwichtigste den für DICH passenden Dampf zu bekommen – eher kühl, mit weniger Leistung, oder warm mit mehr Leistung… Als Umsteiger (vom Rauchen zum Dampfen) ist das Motto „Weniger Leistung ist mehr“ womöglich das bessere, besonders falls du beim Inhalieren Husten musst…

Vape Kits Vergleich

Neu: Du kannst jedes uninteressante Kit ausblenden um weniger scrollen zu müssen (Klick aufs Ordner-Symbol).

Eleaf iStick Rim Kit
  • Melo 5 mit Mesh Coils EC-S und EC-M
    • Eleaf iStick Rim mit Melo 5EC-S Coil: Gut für 20-30 WattPerfekt für „Kaltschmecker“. Kühler und unbrutaler Dampf. Bei 25W trotzdem so dichte Wolken wie der Crown sie erst bei 40W macht (mit UN2 Coil).
    • EC-M Coil: Gut für 35-55 Watt.
    • Tatsächlich nutzbarer Tankinhalt: 2 ml, oder 4,3 ml Version.
    • Zugwiderstand: Normales DTL
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB | VS
  • iStick Rim Akku
    • 1-Akku-Mod, 3000 mAh, fest verbaut.
      • Liquid-Reichweite mit EC-S Mesh Coil: ca. 10-11 ml
    • TC: Nein, aber konfigurationsfreier Kokelschutz (DHP) mit EC-S Coil.
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB | VS
  • 190 Gramm (120 Mod + 70 Verdampfer)
  • Besonderheiten
    • Anti-Siff-Vorrichtung.
    • Leiseste AFC.
    • Sehr einfache Bedienung.
    • Sehr schnelle Akku-Ladung (3000 mAh in 40 Minuten).
    • Benötigt QC / PD 3.0 fähige USB-Ports, oder Ladegerät: AM | EB
  • Anmerkungen: Für mich persönlich ist das Rim Kit der heimliche Gewinner. So viel Dampf aus so wenig Watt? Aus ’nem Verdampferkopf? 😯 🙂 Als Freund von (selbstgewickelten) effizienten Wicklungen kann ich da nur eines sagen: Geht doch! Der Kokelschutz ist auch prima, weil man sich nicht fragen muss ob man noch einen Zug ohne Kokeln machen kann. Das Rim-Kit ist das einzige das unter Verwendung von Mesh-Coils einen Kokelschutz hat.
Vaporesso GEN Kit
  • Vaporesso GEN Mod mit SkRR-S Tank - 01SKRR-S Tank mit QF Coils
    • QF Meshed Coil: Gut für 35-70 Watt. Träge – benötigt bis 50 Watt einen Preheat.
    • QF Strip Coil: Gut für 30-80 Watt. Benötigt bis 40 Watt einen Preheat. Exzellenter Geschmack.
    • Tatsächlich nutzbarer Tankinhalt: 2 ml, oder 6,6 ml (beide Tankgläser sind enthalten).
    • Zugwiderstand: Offenes DTL
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | VS
  • GEN Mod
    • 2-Akku-Mod, 5200 mAh mit VTC5A: AM | EB
      • Liquid-Reichweite mit Strip Coil: ca. 10 ml
    • TC: Nein, nicht mit QF Coils, und fehlerhaft mit TC-fähigen Coils.
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | VS
  • 268 Gramm (206 Mod + 62 Verdampfer)
  • Besonderheiten
    • Bedienung logisch und zielführend.
    • Kratzfestes Gehäuse.
    • Top Cap bleibt kühl.
    • Tankinhalt komplett nutzbar.
  • Anmerkungen: Der QF Strip Coil ist von allen hier aufgeführten Coils Geschmackssieger. Die QF-Coils erlauben es zudem als einzige den Tankinhalt voll zu nutzen – der SKRR-S Tank kann ohne Geschmacksverlust restlos leergedampft werden, und man sieht optisch genau wo Ende ist, ohne Gefahr zu laufen in den Kokelbereich zu kommen.
Uwell Crown 4 Kit
  • Uwell Crown 4 IV Tank mit Crown 4 Mod, schrägCrown 4 Tank mit Dual Coils
    • Gut für 30-40 Watt. Wer mehr Leistung möchte: UN2 Mesh Coils separat dazu kaufen AM|EB|FT|GB, die im Bereich 40-60 Watt zuhause sind und noch etwas besser schmecken. Für warmen bis sehr warmen Dampf geeignet. TC geht mit ihnen nicht.
    • Tatsächlich nutzbarer Tankinhalt: 4,3 oder 6 ml (beide Tankgläser sind enthalten).
    • Zugwiderstand: Offenes DTL
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB | VS
  • Crown 4 Mod
    • 2-Akku-Mod, 5200 mAh mit VTC5A: AM | EB
      • Liquid-Reichweite mit Dual Coils: ca. 14 ml
      • Liquid-Reichweite mit UN2 Coils: ca. 13 ml
    • TC: Ja, mit Crown 4 Dual Coils. Bei Fremdmaterial ist TC fehlerhaft.
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB
  • 319 Gramm (263 Mod + 56 Verdampfer)
  • Besonderheiten
    • Anti-Siff-Vorrichtung.
    • Tanken ohne Klebefinger.
    • Top Cap wird beim Dauernuckeln sehr heiß.
    • Keine Mesh Coils zum ausprobieren dabei.
  • Anmerkungen: In der Liga des Vaporesso GEN Kit. Vormals erste Wahl für „viel Dampf“ und sehr guten Geschmack. Das GEN Kit kann da noch etwas mehr. Der Crown Mod ist kompakter, aber auch schwerer. Punkten kann die Anti-Siff-Vorrichtung, ansonsten spricht mehr fürs GEN Kit.
KangerTech Ripple Kit
  • Ripple Tank mit NR Mesh Coil
    • Gut für 25-35 Watt.
    • Tatsächlich nutzbarer Tankinhalt: 3,2 ml
    • Zugwiderstand: Offenes DTL
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB
  • Ripple Mod
    • 2-Akku-Mod, 5200 mAh mit VTC5A: AM | EB
      • Liquid-Reichweite mit NR Mesh Coil: ca. 16 ml
    • TC: Ja, aber nicht mit dem NR Mesh Coil.
    • Aktuelle Preise: AM | EB | FT | GB
  • 216 Gramm (154 Mod + 62 Verdampfer)
  • Besonderheiten
    • Extrem leichter Mod.
    • Vertikales Display & große Schrift.
  • Anmerkungen: Das Ripple Kit ist nur in einem relativ engen Watt-Bereich dampfbar, und der Tank ist nichts besonderes – ein normaler (guter) Clearomizer halt. Der kleinste immerhin – er hat aber auch das geringste Füllvolumen.

    Der Ripple Mod selbst kann TC einwandfrei, und kann noch mit einem anderen Pfund wuchern – dem nicht vorhandenen Gewicht. Er ist unglaublich leicht. Sehr ansprechend finde ich auch das Display.

Esst mehr trocken Brot! Das gesparte Geld bitte hier hin:
Akkuträger-Tests • Verdampfer-Tests.

Partnertausch

KangerTech Ripple Mod mit Uwell Crown 4 TankPrinzipiell kann man alle Komponenten untereinander tauschen, sei es aus optischen Gründen, oder um sich die besten Eigenschaften herauszupicken.

Der Ripple Mod ist in meinen Augen der interessanteste der Akkuträger, da leicht, vollwertiges und fehlerfreies TC, sehr gute Effizienz (Dampfreichweite), und ein sehr ansprechendes Display. Kombinieren wir mal, Sherlock:

  • Ripple Mod + Melo 5 = Anti-Siff-Vorrichtung, mehr Dampfreichweite (17 ml), und mit EC-S Coil im TC-Modus hat man auch Kokelschutz.
  • Ripple Mod + Crown 4 = Anti-Siff-Vorrichtung, und wesentlich leichter (110g) als mit Crown 4 Mod.
  • Ripple Mod + SKRR-S: Kleiner & leichter als der GEN Mod, und optisch auch sehr schön.

Ausführliche Testberichte

Detaillierte Tests aller hier aufgeführten Einzelkomponenten:

Shopping

Drip Tips, time limited - FastTech
EU Warehouse Deals - GearBest
Verdampferköpfe - Vapesourcing

Eleaf iStick Rim mit Melo 5Uwell Crown 4 IV Mod - Mit Crown 4 Tank - Schräg, rechtsKangerTech Ripple Mod mit Ripple Tank 03Vaporesso GEN Mod mit SkRR-S Tank - 01

Bitte unterstütze ein bedrohtes Qualitäts-Blog!

  • Wenn der Inhalt dieses Beitrags nützlich ist:

Uwell Crown 4 Kit + KangerTech Ripple Kit + Eleaf iStick Rim Kit - SeiteVaporesso GEN Mod mit SKRR-S Tank - 02

  • Akkuträger Zubehör
    • Meine aktuellen Lieblingsakkuträger
    • AM|EB|FT|GB   18650 Akku für alle Akkuträger
    • AM|EB|FT|GB   21700 Akku für alle Akkuträger
    • AM|EB|GB|FT   Universal Ladekabel
    • AM|EB|FT|GB   Top-Ladegerät
    • AM|EB|FT|GB   Top-Ladegerät, klein
    • AM|EB|FT|GB   Glasfaserstift
    • AM|EB|FT|GB   Isopropanol
    • AM|EB|FT|GB   Akku-Transportboxen
    • Noch mehr Auswahl: Dampfer Zubehör
Thematisch verwandte Beiträge:

3
Hinterlasse einen Kommentar

5000
1 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentare auf die am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dilbert

Ups – 10 bis 16 ml pro Coil wären bei mir 2 bis 3 Tage pro Coil. 3 Tage für ein Coil sind 10 Coil´s im Monat, mal 3 Euro = 30 Euro im Monat nur für Coil´s.
Folglich ist dann besser über das Selbstwickeln nachzudenken. Beim selben Verbrauch sind das nicht einmal 3 Euro.