Wismec Ai Mod – Test & Anleitung

Wismec Ai Mod: Vergleich mit Zigarette, liegend
Review und Anleitung für den Ai Box Mod von Wismec. Eine 2-Akku-Box mit Bluetooth-Lautsprecher, Freisprecheinrichtung und Alexa-Integration.


Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen über'm Haupthaar aufplöppen: Abkürzungen & Begriffe

Shopping

10% mit Code "wolke101.de" - VapeSourcing
Ecig New Arrivals - Vapesourcing
Ecigs & Zubehör - HeavenGifts

Erster Eindruck

Der Wismec Ai ist ein Akkuträger für 2 Akkus, 200 maximalen Watt Leistung (bei spätestens 150 Watt sollte man es gut sein lassen, weil es keine Akkus gibt die 100 Watt hergeben), und Bluetooth-Verbindung, die es ermöglicht den Mod als Bluetooth-Lautsprecher, Freisprecheinrichtung, oder mit Alexa (AM) zu benutzen.

Wismec Ai Mod, rechts vornDie Haptik ist gut, Front- und Rücken fühlen sich ganz leicht rauh an. Er liegt gut in der Hand, obwohl er vom Gewicht her ein ziemlicher Klotz ist (273 Gramm mit Akkus).

Die Verarbeitung ist tadellos. Auch der Akkudeckel sitzt perfekt. Schütteln darf man auch, es klappert nichts, auch nicht die Tasten. Die sind leicht erhöht, so dass man sie auch im Dunkeln erfühlen kann.

Es gibt den Ai Mod in den Farben Indigo, Rot, und Schwarz, wobei letzteres ein dunkles Anthrazit ist. Auf meinen Fotos sieht er etwas heller aus als er ist.

Beim ersten Einschalten...sind 57 Watt voreingestellt, seltsam, und ggf. viel zu viel. Bist du blutiger Anfäger, dann kurbel das besser erstmal auf 10 Watt runter: E-Zigarette richtig einstellen (Watt / Temperatur)

Display

  • Wismec Ai Mod: DisplayDas 0,9" Display zeigt:
    • Akku-Füllstände als Balken
    • Widerstand (Ohm)
    • Spannung (Volt)
    • Wahlweise: Ausgangs-Ampere, Zugzähler, Gesamtzugzeit
    • Leistung (Watt) / Temperatur (im TC Modus)
    • "P", falls der Preheat aktiviert ist.
    • Betriebsmodus: W (Watt) /  Ni, Ti, SS, M1/2/3 (TC-Modi)

Die Helligkeit des Displays ist gut, normal hell. Dimmbar ist es nicht.

Ein Stealth Mode ist vorhanden.

Das Display zeigt sinnvolle / verständliche Dinge an, wie zum Beispiel "No Atomizer found".

Bedienung

Modi

Grundlagen: Betriebsmodi

  • Der Ai Mod besitzt folgende Modi:
    • Watt
    • TC Ni
    • TC Ti
    • TC SS (316)
    • TC TCR: M1 / M2 / M3

Settings

  • Ins Hauptmenü gehen: Feuer & Plus gedrückt halten.
  • Exit: Zum Rückwärts-Pfeil navigieren, Feuer. Oder 10 Sekunden warten.
    Inoffizielle Abkürzung: Feuer gedrückt halten.
    • Icon 1 "Kacheln": Ampere, Zugzähler oder Gesamte Zugdauer im Display anzeigen.
    • Icon 2 "Geist": Stealth Modus Ein/Aus
      Kurzer Tip auf Feuer schaltet das Display temporär an, um den Akkufüllstand zu prüfen, oder Einstellungen zu machen.
    • Icon 3 "Hitzewellen": Preheat einstellen:
      "Power" = Watt, "Duration" = Dauer, "Exit" = Zurück
    • Icon 4 "Logo": An / Aus
    • Icon 5 "OK-Haken": Hardware-Version / Firmware-Version
    • Icon 6 "Batterie": Aktuelle Akkuspannungen als Dezimalzahl.

Ist ein TC-Modus aktiv:

  • Icon 1 "Ohm / Widerstand": Basiswiderstand fixieren.
  • Icon 2 "Kacheln": Ampere, Zugzähler oder Gesamte Zugdauer im Display anzeigen.
  • Icon 3 "Geist": Stealth Modus Ein/Aus
  • Icon 4 "Logo": An / Aus
  • Icon 5 "OK-Haken": Hardware-Version / Firmware-Version
  • Icon 6 "Batterie": Aktuelle Akkuspannung als Dezimalzahl.

Ist ein TC-TCR-Modus aktiv:

  • Icon 1 "Ohm / Widerstand": Basiswiderstand fixieren.
  • Icon 2 "Kacheln": Volt, Zugzähler oder Gesamte Zugdauer im Display anzeigen.
  • Icon 3 "Geist": Stealth Modus Ein/Aus
  • Icon 4 "M1-3": TCR einstellen
  • Icon 5 "Logo": An / Aus
  • Icon 6 "OK-Haken": Hardware-Version / Firmware-Version
  • Icon 7 "Batterie": Aktuelle Akkuspannung als Dezimalzahl.

Tastenkombinationen / Funktionen

Grundlagen: Sonderfunktionen

  • Wismec Ai Mod ein-/ausschalten: 5x Feuertaster

Shopping

Ecigs & Zubehör - HeavenGifts

In allen Modi

  • Temperatur / Leistung einstellen: Plus / Minus.
    Bis 20 Watt ist die Schrittweite 0,1 Watt, danach 1 Watt. 🙂
  • Plus-/Minus Tasten sperren: Plus & Minus gedrückt halten.
    Modi & Einstellungen kann man noch ändern.
  • Reset von Zugzähler oder Gesamtzugdauer: Per Menü auf den gewünschten Wert gehen, Plus gedrückt halten.

In einem der TC Modi

  • Maximal-Watt einstellen: 4x Feuer.
  • °C Celsius und °F Fahrenheit umschalten: Temperatur bis auf den Maximalwert einstellen, Plus-Taste noch mal drücken, nun befindet man sich am Anfang der jeweils anderen Skala.

Bei ausgeschaltetem Akkuträger:

  • Display um 180° drehen: Plus & Minus gedrückt halten.
  • Temperatur der Elektronik: 10x Feuer

Bluetooth

Wismec Ai Mod: Bluetooth NameSound: Um durch die Bronx zu laufen und Eindruck zu schinden ist der Lautsprecher nicht geeignet - da kricht man wohl eher auffe Fresse und wird abgezogen, oder, im besten Fall, wird ausgelacht und abgezogen.
Musik wird ohne jeglichen Bass in die Umwelt emittiert. Das war erwartbar, und für mich kein Manko, da ich eh noch eine Bluetooth-Tröte fürs Bett haben wollte - und die soll gerade kein Wummwumm beim Einschlafen machen. Zum Podcast-hören, oder für Sprache generell, reicht es aus.

 

 

  • Pairing: Ein-Aus-Taste 3 Sekunden lang drücken: Eine kurze Melodie erklingt und das Mikrofon-Symbol blinkt. Im Smartphone das Gerät "Wismec AI B848" auswählen - das Mikrofon-Symbol leuchtet dauerhaft, fertig.
  • Pairing löschen: Langer Druck auf die Mikrofon-Taste.
  • Alexa koppeln: Kurzer Druck auf die Mikrofon-Taste
  • Tasten:
    • Lautstärke ändern: Plus/Minus-Tasten 1x Klick oder gedrückt halten.
    • Nächster / voriger Titel: Plus/Minus-Tasten 2x klicken.
    • Play / Pause: Ein/Aus-Taste 1x Klick
    • Bluetooth Aus: Ein/Aus-Taste gedrückt halten.

Statusmeldungen werden entweder per Beep oder per Sprache (Englisch) ausgegeben. Beim Alexa-koppeln kommt eine Erklärung was man tun soll, wenn das Koppeln nicht klappt (wie bei mir, da ich kein Alexa habe).
Wenn die Stimme spricht, macht sie das grundsätzlich relativ laut, unabhängig von der eingestellten Lautstärke, was Nachts stören kann.

Stellt man die Lautstärke des Zuspielers auf 0 gibt es einen lauten Piep, der wohl signalisieren soll das man am Ende angelangt ist. Störend, wenn man beim Einschlafen noch mal die Lautstärke reduziert, und versehentlich bei 0 landet...
Die Minimal-Lautstärke könnte noch etwas geringer sein (alte Socke drauflegen geht auch 😉 ).

Die LED, natürlich blau und sehr hell, leuchtet permanent, was Nachts ebenfalls stören kann.

Die Minus-Taste ist rechts angeordnet, etwas widersinnig.

Die Empfangsreichweite ist sehr gut. iPhone X, ca. 8 Meter Entfernung, in einem anderen Raum (Rigipswände) mit geschlossener Tür: Einwandfrei. Das reicht locker, mehr habe ich nicht ausprobiert.

Musik hören + Dampfen klappt erwartungsgemäß.

Ich habe nicht gemessen wie lange er im reinen Bluetooth-Betrieb läuft, aber es sind viele Stunden...

Schlecht: Offensichtlich hat man das Bluetooth-Board einfach parallel zur eigentlichen Elektronik geschaltet - ohne Schutzfunktion. WENN der Zuspieler (hier das Smartphone) nicht aufhört Musik zu übertragen, DANN können die Akkus tiefentladen werden = kaputte Akkus.  Liebe Kinners bei Wismec *kopfschüttel* - da ist niemand drauf gekommen das zu testen? 🙄

Testnotizen…

Abschaltspannung: 3,15V (der niedrigste Akku) im Leerlauf gemessen, vermutlich 2,8V unter Last.
Bluetooth funktioniert weiterhin. Wie lange? Gibt es Akku-Schutz?
2019 11 23, 12 Uhr Start…
Nach 60 Minuten macht es „Knack“ und der Ton ist weg. LED leuchtet noch (das wichtigste). Die Verbindung ist auch noch da – das Smartphone überträgt noch.
Ausschalten / Einschalten: Bleibt so.
Ca. 1-2 Stunden später: Lässt sich nicht mehr ausschalten – die LED leuchtet noch, das ist ja auch die Hauptsache. 😉 😀
Einige Stunden später, die LED wird schwächer, ich messe mal die Akkus: 1,1V!

Stöpsel ich nun das USB-Kabel dran versucht er immerhin nicht die Akkus zu laden (0,03A am USB Monitor, 0,0001 wenn Display aus ist) – die Akkubalken blinken nur, und bei Druck auf Feuer kommt „Check Battery“.

Zur Alexa-Funktion kann ich nichts schreiben, da ich es nicht habe. Laut Handbuch (kreatives Deutsch, aber verständlich) kann man mit der Mikrofon-Taste harsche Kommandos erteilen, und zackzack, rennt Alexa in die Küche um Kaffee zu kochen und Hemden zu bügeln. Oder so ähnlich.

Als Freisprecheinrichtung ist der Ai Mod auch nutzbar - ebenfalls mangels Bedarf und Interesse nicht getestet.

Watt-Modus

Es gibt keine negativen Auffälligkeiten, alles hübsch.

Ein Preheat ist vorhanden - er ist in Stärke und Zeit frei einstellbar.

Der Ai Mod feuert sehr schnell - man kann aber (gerade noch) Mehrfach-Klicks machen, ohne das er dabei schon feuert, was ich persönlich gut finde.

TC-Modus (Temperaturkontrolle)

Grundlagen: TC Dampfen – Probleme, Ursachen & Lösungen

Der Ai Mod bietet TC-Modi für Edelstahl, Titan, Nickel, sowie drei Speicherplätze für frei wählbare Temperaturkoeffizienten an. Somit ist er für alle möglichen Drahtsorten gerüstet.

Ich habe den „SS“-Modus ausprobiert. Der ist eigentlich für 316er Edelstahl gedacht, funktioniert aber natürlich auch mit V2A - man stellt dann etwas weniger Temperatur ein.

Das Regelverhalten ist tadellos, wie bei Wismec erwartbar.

Watte trocken dampfen klappt problemlos.

Der Ai Mod ist, wie vermutlich alles aus der Joyetech-Familie, vom 210°C-Bug betroffen.

Basiswiderstand

Der Ai Mod besitzt eine automatische Korrektur des Basiswiderstands - man muss den Verdampfer also nicht zwingend vollständig abkühlen lassen bevor man ihn auf den Akkuträger schraubt.

Ist sich der Akkuträger nicht sicher ob ein anderer Verdampfer aufgeschraubt wurde erscheint dies:
New coil up
Same down

Man soll also die Plus-Taste drücken wenn es noch der gleiche Verdampfer(kopf) / Wicklung ist, andernfalls die Minus-Taste.

Nach Akkuwechsel bleiben Basiswiderstand & ggf. eingeschalteter Basiswiderstand-Lock gespeichert.

Basiswiderstand fixieren

Der Basiswiderstand des Verdampfers lässt sich "locken", um die "New coil?"-Abfrage zu unterdrücken, was sinnvoll ist wenn man sowieso immer den gleichen Verdampfer verwendet.

Der Ai Mod ist schlau genug unplausible Werte IMMER ohne weitere Nachfrage als neuen Verdampfer zu erkennen. Schraubt man beispielsweise einen 0,43 Ohm Verdampfer auf, lockt ihn, und schraubt dann einen Verdampfer mit 1,4 Ohm drauf, wird dies als neuer Basiswiderstand übernommen. Und ist dann ebenfalls gelockt.

Shopping

Ecig Ausverkauf - Vapesourcing
Ecigs & Zubehör - HeavenGifts

ATV Wirkungsgrad

Wie & was ich messe: ATV Messmethode Wirkungsgrad/Akkulaufzeit

  • Setup
    • Akkuträger: Ai Mod, Modus: TC. Display an.
    • Akku: VTC5A "Duo 1+2"  AM|EB
    • Ladegerät: Opus BT C100  AM|EB|FT|GB
    • Verdampfer: Ammit MTL, Wicklung 0,4 V2A, ca. 8,5 Windungen auf 1,8 mm
    • Liquid: 45/45/10
  • Test
    • Verdampft: 13,55 ml
    • Charge: (2037+2107)*3.6 = 14,92 Wh
    • = 0,91 ml pro Wh

Fazit: Das geht völlig in Ordnung. Die miesen Werte der früheren RX-Reihe sind offenbar behoben.

Akku(s): Laden & Sicherheit

Grundlagen: Akku schonend & sicher laden

Test-Setup

  • Wismec Ai Mod: USB AnchlussMitgeliefertes Mikro-USB Kabel (0,15 Ohm).
  • USB-Monitor: AM|EB|GB|FT
  • Anker 40 Watt USB-Ladestation mit 2,4A USB-Ports: AM|EB
  • Auch getestet: QC 3.0 Ladegerät: AM|EB
  • Akku: VTC5A  AM|EB, gebraucht.

Anzeigen

  • Leer sind die Akkus wenn "Battery Low Lock" angezeigt wird.
  • Das Laden wird in der Hauptansicht durch eine "Animation" angezeigt: Ein USB-Kabel-Symbol im Wechsel mit den Füllständen der Akkus. Im Sleep-Modus durch einen animierten Akku-Balken.
  • Voll ist der Akku wenn das Display aus ist.

Verhalten

  • Ladezeit: 2:14 Stunden.
  • Passthrough: Ja
  • Ladestrom am QC3 Ladegerät: 1,64A, bei 8,6 Watt. Der Ladestrom reduziert sich gegen Ende immer weiter (wie es sich gehört).
  • Wärme: Bis zu +13°C Differenz zur Raumtemperatur.
    Der Ai liegt flach auf glattem Stoff, Lautsprecher nach oben.
    Sensoren direkt auf den Akkus, jeweils mittig.
    TK1 (rot): Akku neben der Elektronik.
    Akkudeckel ist ein winziger Spalt offen, für die Sensorkabel.
    Wismec Ai Mod: Laden, Temperatur
  • Bei späterer Gelegenheit bekam ich 1,93A und 10,1 Watt. Vermutlich wäre dann auch die Temperaturmessung etwas höher ausgefallen...

Sicherheit

  • Wismec Ai Mod: Akku-FachLaden, an einem zu schwachen Netzteil...
    • 600 mA, AM: Hier nimmt der Ai Mod 490 mA, bei 2,3 Watt.
    • 1000 mA, AM: Hier sind es 810 mA, bei 3,83 Watt.
    • In beiden Fällen überlastet er die Stromquelle also nicht, und es könnte als Cold Charge verwendet werden.
  • Entgasen: Ja, über den Akku-Deckel.
  • Sicherheit
    • Grundlagen: Sichere Akkus für regelbare Akkuträger
    • Grundlagen: Der richtige Umgang mit Li-Ion
    • Grundlagen: Akku: Parallel / Seriell / Heiraten
    • Wismec schreibt für den Ai Mod Akkus mit "über 25" Ampere vor. Ich empfehle immer den Sony/Murata VTC5A (AM|EB), weil der am entspanntesten mit hohen Strömen umgehen kann, und mehr Sicherheit bietet.
    • Abschaltspannung: Der Ai Mod meldet "Akku leer" wenn die Leerlaufspannung der Akkus auf ~3,15 Volt abgesunken ist.
      • Einzelüberwachung der Akkus: Ja, klappt in beiden Schächten.
    • Ladeschlussspannung: 4,2V (gemessen 4,206 / 4,175 Volt)

Cold Charge

  • Grundlagen: Akku schonend & sicher laden
  • Am 600 mA Netzteil AM, mit eingestellten 4,5V:
    0,3 Ampere, geht dann auf 0,06A bei 0,3 Watt
    Der Akku blieb eiskalt (lag immer nur xx°C oberhalb der Raumtemperatur)
  • Am 1000 mA Netzteil AM, mit eingestellten 4,5V:
    0,3 Ampere, geht dann auf 0,04A bei 0,2 Watt
    Das ist also eindeutig zu lahm. 🙂
  • Ladestrom frei einstellen und Erwärmung / Zeitdauer selbst bestimmen: Akku schonend & sicher laden: USB-Geräte, 18650 & Co

Shopping

10% mit Code "wolke101.de" - VapeSourcing
Ecigs & Zubehör - HeavenGifts
Ecig Bestseller - Vapesourcing
Ratgeber E-Zigarette - Amazon
Beklopptes und lustiges - Ebay

510er Anschluss

Grundlagen: Spalt zwischen Verdampfer und Akkuträger - Fix

Verdampfer bis einschließlich 30 mm Durchmesser passen auf den Akkuträger ohne überzustehen.

  • Wismec Ai Mod: 510er Gewinde510er Daten
    • Tiefe: 5,1 mm
    • Pluspin-Tiefe: 4,5 - 5,1 mm
    • Pluspin-Material: Vergoldet
    • Pluspin-Federung: Mittel
    • Durchmesser der Aufnahme: 10 mm. Die Aufnahme ist 0,15 mm höher als das Gehäuse, so dass ein kleiner Spalt zum Verdampfer bleibt, und der Akkuträger weniger verkratzt.

Firmware Updates

Zum Zeitpunkt des Tests sind keine Firmware Updates verfügbar: https://www.wismec.com/software/. Der Ai Mod ist aber auch noch sehr neu, also kommt da möglicherweise noch was. 

Das Handbuch spricht davon das man die Firmware über Alexa updaten kann. Da ich Alexa nicht verwende kann ich nicht sagen ob dort Updates verfügbar sind.

Das Handbuch spricht wiederum davon das der USB-Port auch für Firmware-Updates ist, also wird das wohl keine Alexa-exklusive Angelegenheit sein, sollte ein Update kommen.

Bugs, Probleme, Lösungen

  • Bluetooth-Funktion kann Akkus tiefentladen, WENN der Zuspieler nie aufhört zu streamen.
  • Einmal hat das Aufladen gestoppt, bevor die Akkus voll waren.

Genörgel

  • Bedienung, Kleinigkeiten:
    • Beim Einschalten kann man nicht unmittelbar losdampfen, sondern schaut sich für 4 Sekunden den "Wismec"-Schriftzug an. 
    • Teils schlecht lesbare Schriften und Icons.
    • Man kann per 4x-Klick die Maximal-Watt im TC-Modus einstellen, aber nicht den Preheat im Watt Modus (dafür muss man ins Menü).
    • Feuertaster-Präzision: Er verliert den Kontakt noch bevor der "Loslass-Klick" kommt. WENN man zu lasch drückt, kann das zu "Wackelkontakt" beim Feuern führen, was unangenehm ist wenn man einen kräftigen Preheat eingestellt hat...

Shopping

10% mit Code "wolke101.de" - VapeSourcing
Ecigs & Zubehör - HeavenGifts
Ratgeber E-Zigarette - Amazon
Ecig Pod Systeme - Vapesourcing

Lob

  • Watt-Modus top.
  • TC-Regelung top.
  • Klasse Verhalten beim Basiswiderstand. 
  • Helles Display
  • Verhält sich an zu schwachen Stromquellen korrekt (überlastet sie nicht).
  • Akku-Fach: Die Federkontakte sind auf der gleichen Seite.
  • Bluetooth-Lautsprecher, Freisprecheinrichtung, Alexa-Integration.
  • Keinerlei Mucken im Betrieb.

Wismec Ai Mod liegend, vorn rechts

Daten

  • Wismec Ai Mod, rechts vornMaße
    • Höhe: 88 mm
    • Breite: 33 mm
    • Tiefe: 53 mm
    • Passend für Verdampfer bis einschließlich 30 mm Durchmesser. 27 mm, wenn es nicht über den angefasten Teil des Gehäuses stehen soll.
  • Gewicht: 177 g (mit 2 Akkus 273 g)
  • Betriebsmodi: VW / TC: Ni, Ti, SS, M1 - M3
    • Leistung: 200 Watt, laut Hersteller.
    • Widerstand: 0,05 - 3,5 Ohm (Watt Modus) und 0,05 - 1,5 Ohm (TC Modus).
    • Maximalspannung: 8 Volt
    • Zuglängenbegrenzung: 10 Sekunden. Der Ai Mod schaltet sich dann nicht komplett ab. Also besser ausschalten wenn er in der Tasche mitgeführt wird.
    • Getestete Firmware: Hardware: 1.00 / Firmware: 1.05
  • Akkus
    • 2x 18650: VTC5A, bis 35A: AM | EB
    • Ladestrom: 2 Ampere (maximal 1,93A und 10,1 Watt gemessen).
    • Ladedauer: 2:14 Stunden.
    • Ladeanschluss: Mikro-USB
  • Feuertaster Lautstärke in 10cm: 49 - 69 dBA, sehr davon abhängig wie man ihn loslässt.
  • Feuertaster Auslösung: ~380 g

Lieferumfang

Shopping

10% mit Code "wolke101.de" - VapeSourcing
Ecigs & Zubehör - HeavenGifts
Box Mod Akkuträger - Vapesourcing

  • Wismec Ai Mod: Vergleich ZigaretteWismec Ai Akkuträger
  • USB Kabel
  • Anleitung (auch Deutsch).
  • Garantiert ohne Fluppen.

Fazit & Bilder mit Verdampfern

Ein guter Akkuträger der sich keine Schnitzer leistet - mit Ausnahme der möglichen Akku-Tiefentladung beim Bluetooth-Betrieb.

Wismec Ai Mod, hinten rechtsWismec Ai Mod, hintenWismec Ai Mod, vornWismec Ai Mod, hinten linksWismec Ai Mod, linksWismec Ai Mod, vorn links

  • Akkuträger Zubehör
    • Meine aktuellen Lieblingsakkuträger
    • AM|EB|FT|GB   18650 Akku für alle Akkuträger
    • AM|EB|FT|GB   21700 Akku für alle Akkuträger
    • AM|EB|FT|GB   Akku-Transportboxen
    • AM|EB|FT|GB   Top-Ladegerät
    • AM|EB|FT|GB   Top-Ladegerät, klein
    • AM|EB|GB|FT   Universal Ladekabel
    • AM|EB|GB|FT   LadestrombegrenzerSiehe Beitrag
    • AM|EB|FT|GB   Isopropanol, Kontakte reinigen
    • AM|EB|FT|GB   Glasfaserstift, Kontakte reinigen
    • Noch mehr Auswahl: Dampfer Zubehör

Wismec Ai mit Melo 5:

Wismec Ai Mod mit Melo 5, vornWismec Ai Mod mit Melo 5, vorn rechtsWismec Ai Mod mit Melo 5, vorn linksWismec Ai Mod mit Melo 5, rechts

Wismec Ai mit Ripple Tank:

Wismec Ai Mod mit Ripple Tank, vornWismec Ai Mod mit Ripple Tank, vorn rechtsWismec Ai Mod mit Ripple Tank, rechtsWismec Ai Mod mit Ripple Tank, hintenWismec Ai Mod mit Ripple Tank, hinten rechtsWismec Ai Mod mit Ripple Tank, hinten links

Wismec Ai mit Ammit MTL.

Wismec Ai Mod mit Ammit MTL, Vorn 1Wismec Ai Mod mit Ammit MTL, Vorn 2Wismec Ai Mod mit Ammit MTL, vorn linksWismec Ai Mod mit Ammit MTL, vorn rechts

Thematisch verwandte Beiträge:

Schreibe einen schönen Kommentar :)

5000
  Kommentar-Benachrichtigung aktivieren  
Benachrichtige mich für diesen Beitrag bei