Eleaf Melo 5 – Test & Anleitung

Eleaf Melo 5 - FrontalReview & Anleitung fĂŒr den neuen Melo 5 Clearomizer von Eleaf.

Inklusiv beim Melo 5: Anti-Siff Vorrichtung, Glasbruch-Versicherung, sowie eine 7-Tage-Garantie gegen Durchrostung. 😉


Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen ĂŒber'm Haupthaar aufplöppen: AbkĂŒrzungen & Begriffe

Ersteindruck

Ich schmeiß mich echt wech. Ich fuddel hier schon wieder an der dusseligen Kindersicherung rum (wie schon beim NSE), und krich das Ding nich auf – menno. 😀 Auf’m PavianhĂŒgel wĂŒrde ich elend verhungern, weil ich zu blöd wĂ€re ’ne Banane aufzumachen. 😀 Ahhhhh, Top Cap hochziehen, und dann nicht drehen wollen, sondern schieben. Na geht doch. 😉

Eleaf Melo 5: Tank EinfĂŒlllochDas EinfĂŒllloch hat ein, Ă€hhh, JungfernhĂ€utchen, 😳 das man beim Betanken durchstoßen muss (es wird nich mehr besser), so dass der Betankungssaft (nu is eh schon egal) schön drin bleibt, sollte einem der Tank mal aus der Hand flutschen. Eine Ferkelei ist somit ausgeschlossen. (puhh)
Eleaf Melo 5: Tank EinfĂŒllloch 2

Auf dem Tankglas ist eine Lakritzschnecke aufgeklebt, womit mal wieder bewiesen ist das hier kleine unschuldige Kiiiiiiiiinder angefixt werden sollen. Es handelt sich allerdings wohl doch nur um Gummi, zumindest schmeckt es nicht nach Lakritz. 😋
Der Sinn dahinter ist schlicht dass das Tankglas nicht bricht, wenn die Dampfe mal umfĂ€llt. Die Zielgruppe vergrĂ¶ĂŸert sich damit mutmaßlich auf alkoholisierte Jugendliche, die wĂ€hrend des Wettsaufens auch noch dampfen sollen. Diese perfide Dampfindustrie schreckt vor gar nichts zurĂŒck. 😉

Verdampferbasis abschrauben – die Dichtung bleibt im Neuzustand erstmal am Tankglas kleben, wovon man sie vorsichtig & laaangsam abzieht, und dann in die Verdampferbasis einsetzt – sonst bekommt man den Verdampfer nicht wieder richtig zu.

Eleaf Melo 5: Anti-Siff BasisIn der Basis findet sich eine innere Wandung, eine Art „Topf“, was wohl als Anti-Siff Vorrichtung zu verstehen ist. Nebenbei sorgt diese Wandung fĂŒr den angenehmsten Sound einer DTL-Clearomizer-AFC den ich bislang gehört habe – quasi eine LĂ€rmschutzwand. 🙂

 

Die Verarbeitung des Melo 5 ist tutti, sieht alles tip top und wertig aus.

Der Tank hat einen Neugeruch, der EC-S Verdampferkopf noch deutlicher. Ich reinige fĂŒr den Test trotzdem nicht.

Dampftest

Weil das Dampferlebnis vom jeweiligen Typ des Verdampferkopfes abhÀngt findest du die Ergebnisse dort. Ebenso den Wirklungsgrad des jeweiligen Verdampferkopfes. Die Verdampferkopf-Tests sind im Fazit verlinkt.

Guckst du: Vaping-Tools. 🙂

Die Anti-Siff-Vorrichtung ist seltsam – ich verstehe sie nicht ganz. Eigentlich sollte es da irgendwann mal raussiffen, spĂ€testens wenn der Verdampfer lĂ€ngere Zeit liegt. Tut es aber nicht, obwohl sich in dem „Topf“ unterm Verdampferkopf reichlich Liquid befindet, das eigentlich ĂŒber den Rand des Topfes in den Ă€ußeren Bereich der Basis, und dann irgendwann an der AFC ankommen mĂŒsste. Der Ă€ußere Bereich innerhalb der Basis ist aber knochentrocken. *kopfkratz* đŸ€”Â Der Verdampferkopf scheint den Topf soweit abzuschließen dass das Liquid nicht einfach ĂŒber den Rand lĂ€uft. Es könnte sich dann höchstens per AdhĂ€sion festhalten. Aber wenn ich mir die Einzelteile so anschaue wĂŒrde ich vermuten das der Abstand zwischen Topf und Verdamferkopf dafĂŒr zu groß sein mĂŒsste. Eleaf Melo 5: Anti-Siff AFCLeider kann man nur sehr schlecht in die Basis spĂ€hen, und wenn der Kopf drin ist sieht man durch die AFC auch nicht wirklich was.

 

Wie auch immer – es funktioniert tadellos. Es wird auch Liquid wieder hochgezogen, wenn ein gewisser Pegel im Topf erreicht ist, denn ich habe da immer den gleichen Pegel drin… Und wenn ich absichtlich 0,2 ml Liquid in den Topf spritze blubbert es erstmal krĂ€ftig, zieht sich schwerer, und es hört nach gewisser Zeit wieder auf…

AFC

  • Eleaf Melo 5: AFCZugwiderstand: Offenes DTL bis offenes MTL.
  • Stufenlos?: Ja
  • Gut regulierbar?: Ja
  • Versehentlich verstellbar?: Nein, lĂ€uft super, und geht schwer genug.
  • Endpunkte?: Ja
  • Einlasslöcher: Pro Seite: 1 Schlitz (10 x 1,8 mm) + 2 Löcher (1,8 / 1,2 mm)
    Schau in die Dampfer-Tools. 🙂
  • Scharfe zischende GerĂ€usche?: Nein, eine der „softest“ klingenden AFC die ich je gehört habe. Das besondere ist das sie in JEDER Position einen ziemlich sanften Klang hat.
  • Pfeifen?: Nein
  • Siffen, sowie LautstĂ€rke: Da es vom jeweiligen Typ des Verdampferkopfes abhĂ€ngen kann findest du die Ergebnisse dort. Die Verdampferkopf-Tests sind im Fazit verlinkt.

Drip Tip

Eleaf Melo 5: Drip Tip obenEleaf Melo 5: Drip Tip O-Ringe

  • 510er mit doppelten O-Ringen. Sitzt sehr gut.
  • Material: Kunststoff
  • Höhe, ab Top Cap: 10,5 mm
  • Außen: 14 mm
  • Innen: 6,0 mm, konisch bis auf 10 mm (gut fĂŒr Anti-Siff).

Airflow innen & Zugverhalten

FĂŒr guten Geschmack ist es meist vorteilhaft wenn die WicklungsdĂŒse die engste Stelle im gesamten Luftkanal ist.

  • Tank-Luftröhrchen Innendurchmesser: 6,4 mm
  • Engste Stelle im Luftkanal: Drip Tip (6,0 mm). Die DTL-Verdampferköpfe sollten also einen kleineren, bis gleich großen Lufteinlass haben (wenn es einen Tick grĂ¶ĂŸer ist ist das bei so offenem DTL auch kein Problem). Die Verdampferkopf-Tests sind im Fazit verlinkt.

Tanken

Ganz leer kann man den Melo 5 nicht dampfen – ein paar Tropfen bleiben im bauchigen Glas hĂ€ngen.

Der Melo 5 wird per Top Fill befĂŒllt.
Die Liquid Control tritt dabei nicht Aktion – die ist nur fĂŒrs Wechseln des Verdampferkopfes. Theoretisch kann das Liquid wĂ€hrend des Tankvorgangs durch den Verdampferkopf in Richtung AFC laufen. Ob’s das tut hĂ€ngt vom  jeweiligen Verdampferkopf ab, weshalb ich es jeweils im dortigen Testbericht ausprobiere.

Offiziell passen 4,0 ml in den Tank – real bekommt man 4,3 ml hinein.

Eleaf Melo 5: Tank EinfĂŒllloch

  • Tankanleitung
    • Top Cap hochziehen, und in Richtung des Pfeils seitlich wegschieben.
    • Tanken.
    • Nach dem Tanken befindet sich etwas Liquid an der RĂŒckseite der Top Cap – wegwischen.

510er

Grundlagen: Spalt zwischen Verdampfer und AkkutrĂ€ger – Fix

Eleaf Melo 5: 510er

  • Das Außengewinde ist 4,1 mm lang.
  • Pluspol
    • 0,35 mm Überstand zum Gewinde.
    • Versilbert
    • Gummigelagert (nicht Hyprid-geeignet)

Eleaf Melo 5: 510er Überstand

Verdampferkopf austauschen

Eleaf Melo 5: Basis + Verdampferkopf

Der Verdampferkopf kann im Melo 5 unabhĂ€ngig vom FĂŒllstand jederzeit getauscht werden, weil es eine automatische LC (Liquid Control) gibt.

Brauchst du: Dampfer Tools

  1. Verdampfer ĂŒber Kopf halten.
  2. An der Top Cap festhalten und Basis abschrauben.
  3. Verdampferkopf aus Basis schrauben, neuen einsetzen. Er hat einen definierten Endpunkt und man kann ihn bedenkenlos krÀftig einschrauben.
  4. Der Standardanleitung folgen: Verdampferkopf wechseln – Anleitung
  5. Basis & Oberteil haben keinen definierten Endpunkt und mĂŒssen, nicht brutal, aber schon SEHR fest zusammengeschraubt werden, damit DHP zuverlĂ€ssig funktioniert.

Zerlegen / Reinigen

Grundlagen: Verdampfer Reinigung

  1. Verdampferbasis abschrauben.
  2. Verdampferkopf ausschrauben.
  3. Tankglas abziehen. Es sitzt wahrscheinlich bombenfest, dann:
    Glastank / Basis geht nicht ab – Lösungen
    Einfrieren hat bei mir nicht geholfen, aber Zahnseide:
    Eleaf Melo 5: Tankglas entfernen und abziehen

Kommen wir zur 7-Tage-Garantie gegen Durchrostung… 😉 Den Melo 5 nicht in Wasser ruhend liegen lassen – er rostet sofort. Nach ca. 3 Stunden hatte ich eine schöne Rostspur in der SchĂŒssel, und angelaufenes Metall:
Eleaf Melo 5: RostEleaf Melo 5: Metall angelaufen
Da sind wohl unterschiedlich edle Metalle verbaut die in Wasser & Sauerstoff miteinander reagieren.. Ultraschallen ist kein Problem, wenn er danach gleich entnommen und gut ausgepustet & abgetrocknet wird.

Einzelteile & Dichtungen:

Eleaf Melo 5: Einzelteile und Dichtungen

Eleaf Melo 5: Tankloch ohne DichtungEleaf Melo 5: Dichtungen

Probleme & Lösungen

  • DHP (Dry Burn Protection mit iStick Rim) funktioniert nicht richtig?
    • Gewinde nicht fest genug angezogen, oder elektrische Kontakte schmutzig.
      Folge bitte allen Punkten bei Verdampferkopf austauschen
  • Beim Reinigen nicht vergessen: Gleich wieder aus dem Wasser nehmen, sonst Rost: Zerlegen & Reinigen

Verbesserungspotenzial

  • Nach dem Tanken befindet sich Liquid an der Top Cap (abwischen, oder gleich beim Tanken unter der vorgeschobenen Top Cap abtupfen).
  • Liquid-FĂŒllstand bei klarem Liquid und Schummerlicht nicht immer gut erkennbar.
  • Schnell rostende Metalle verbaut.

Ja da schau her: Dampfer-Tools 🙂

Lob

  • Sehr guter Geschmack.
  • Anti-Siff & Liquid-RĂŒckfĂŒhrung, funktioniert tadellos. Null Siffen.
  • DHP-fĂ€hig (Kokelschutz ohne Konfiguration).
  • Tanken ohne Teile in der Hand.
  • Automatische Liquid Control.
  • Sicht bis zum Boden.
  • Mit EC-S Mesh Verdampferkopf: Fetter Dampf fĂŒr vergleichsweise wenig Watt (25-30), und somit auch sehr gut fĂŒr Single-AkkutrĂ€ger geeignet.

Maße, Daten

Lieferumfang

Dampfer Tools 🙂

  • Melo 5 Verdampfer
    • Verdampferkopf EC-S Mesh 0,6Ω 15-30 Watt
    • Verdampferkopf EC-M – 0,15Ω – 30-75 Watt
  • Ersatzteile:
    • Tankglas
    • Dichtungen
    • EinfĂŒlldichtung mit Lippe.
    • EinfĂŒlldichtung ohne Lippe.

Fazit & Bilder mit AkkutrÀgern

Eleaf Melo 5 mit iStick Rim - SeitenansichtEin sehr gelungener Clearomizer. Die Anti-Siff Vorrichtung funktioniert hervorragend. Egal ob man dampft, oder ob der Melo 5 tagelang auf der Seite rumliegt – die AFC blieb immer knochentrocken, nicht mal ein feuchter Film ist zu sehen. Und das sogar bei Temperaturen von ĂŒber 30 Grad die wir nun im Juni hatten.

Als Nebenprodukt ist das typische Lord Vader GerÀusch, welches DTL-Clearomizer gern von sich geben, beim Melo 5 weniger ausgeprÀgt.

Die innere LuftfĂŒhrung ist sehr gut, und steht einem sehr guten Geschmack nicht im Weg.

Wer Verdampferköpfe bis zum letzten dampft, wo sie dann urplötzlich eine starke Kokelnote bekommen können, wird es angenehm finden den Verdampferkopf zu jeder Zeit wechseln zu können, auch bei vollem Tank.

Bauchige TankglÀser sind gerade Mode, und wenn der Melo 5 mitsamt AkkutrÀger mal umkippt, darf man sich freuen dass das Glas dabei nicht zwingend kaputt geht.

Eleaf Melo 5 mit iStick Rim: Liegend, oben

Wenn ich einen Vergleich zum Crown 4 ziehe ist der Melo 5 insgesamt ebenbĂŒrtig, wobei es natĂŒrlich davon abhĂ€ngt auf welche Details man persönlich Wert legt. Beim Tanken sifft es zwar etwas, dafĂŒr kann man einhĂ€ndig tanken. Der Melo 5 ist etwas grĂ¶ĂŸer, und hat 0,7 ml weniger Tankvolumen. Die Crown 4 Top Cap kann unangenehm heiß werden. Die Anti-Siff Vorrichtung ist beim Melo 5 simpler umgesetzt, und funktioniert genauso gut, und sorgt nebenbei fĂŒr leiseren Sound. Der Tank hat einen Stoßschutz, der Crown 4 nicht.

Was mir persönlich am besten gefĂ€llt: Man kann mit dem mitgelieferten EC-S Verdampferkopf hervorragend bei scheinbar „lĂ€ppischen“ 20-30 Watt extrem kĂŒhl & sehr lecker dampfen, was die Crown 4 Köpfe nicht hinbekommen, weder in Geschmack, noch Dampfentwicklung. Da kommt bei 25 Watt nur ein laues LĂŒftchen Fisseldampf, wĂ€hrend der EC-S schon herrlich Wolken schmeißt. Einem frischem Rauch-Umsteiger, der es mit DTL probieren möchte, wĂŒrde ich daher eher zum Melo 5 raten, weil kĂŒhler Dampf tendenziell besser vertrĂ€glich ist.

Eleaf Melo 5 mit iStick Rim: Oben, schrÀg 2Eleaf Melo 5 mit iStick Rim: Vorderansicht

Anerkennung

Wenn ich dir mit diesem Beitrag helfen konnte, wĂŒrde ich mich ĂŒber eine kleine Anerkennung freuen. Ich wĂŒrde dann sogar mit den Armen rudern – und ich rudere nicht leichtfertig mit den Armen! 😉

Teilen

Teile diesen Beitrag in Foren / im Web.
…oder auf Facebook / Twitter:

Benachrichtigung

Abonniere meine Facebook-Seite
Folge mir auf Twitter
Per Email

BeitrÀge Finden

Thematisch verwandte BeitrÀge:
0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Kommentar-Benachrichtigung aktivieren
Benachrichtige mich fĂŒr diesen Beitrag bei
11 Kommentare
neueste
Ă€lteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
11
0
Schreibe einen Kommentarx