GeekVape Verdampferkopf NS Coil Mesh 1,2Ω – Test

GeekVape NS Mesh Coil: InnenReview des NS Mesh Coil von GeekVape. Ein MTL-Verdampferkopf der intensiven und warmen Dampf erzeugt, und eine vertikale „Wicklung“ mit einer Gitterstruktur hat.


Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen über'm Haupthaar aufplöppen: Abkürzungen & Begriffe

Shopping

Category Coupons - GearBest
Box Mod Akkuträger - Vapesourcing

Vorwort

Ich teste den Verdampferkopf im Frenzy Pod-System. Meine Tests mache ich mit Liquid in der Zusammensetzung PG:45/VG:45/Wasser:10. Ich dampfe zunächst immer ohne Aroma, weil ich so Stärken & Schwächen am besten feststellen kann.

Das Frenzy Kit habe ich hier getestet:
GeekVape Frenzy Kit – Test & Anleitung

NS Mesh Coil Verdampferkopf

GeekVape NS Mesh Coil: InnenDies ist mein erster MTL-Mesh Verdampferkopf – ich weiß nicht ob andere Hersteller bereits Mesh-MTL Köpfe im Programm haben. Dieser lief mir zufällig über den Weg, und er war der Grund warum ich das Frenzy Kit unbedingt testen wollte, denn die DTL-Mesh Verdampferköpfe in meinen kürzlich gemachten Reviews haben mich doch sehr überzeugt.

Die „Wicklung“ ist übrigens mal wieder kein echtes Mesh, sondern ein ausgestanztes Blech mit einer gitterartigen Struktur. Was nicht schlecht sein muss.

Daten 

  • Zugtechnik: MTL
  • Widerstand: 0,7 Ohm. Mein Exemplar: 0,694
  • Bauweise: Vertikal
  • Material: Kanthal A1
  • TC: Nein
  • Durchmesser Wicklung: ~3,0 mm
  • Lufteinlass: ~2,2 mm
  • Zugwiderstand bei offener AFC: „Mittleres MTL“

Dampftest

Den Verdampferkopf habe ich mal testhalber nicht vorbehandelt, Pod befüllt, 10 Minuten gewartet, vorsichtig ziehen: Yo, dampft. Mhhh, und schön! Minimalster Fabrikgeschmack, und nichts negatives, das geht eher in Richtung „frische Watte“.

Es gibt einen leichten Anflug von Throat Hit, des Typs „Mir bleibt die Luft weg“. Die iTap oder die Aurora Play haben diesen Typ Throat Hit gar nicht. Falls man das nicht mag, oder husten muss: Den Dampf zügig ein- und ausatmen. Ist man zu zögerlich / langsam, kann es Husten begünstigen.

  • In der Frenzy gibt es 3 Leistungsstufen:
    • Stufe 1, 9 Watt: Warmer Dampf, guter Geschmack, normale Dampfdichte.
    • Stufe 2, 10,5 Watt: Etwas wärmer, gute Dampfdichte, aber der Geschmack wird etwas flacher, aber noch recht gut.
    • Stufe 3, 12 Watt: Die Steigerung des Unterschieds von Stufe 1 zu 2… Man merkt das der Kopf für viel mehr Leistung nicht ausgelegt ist, was keine Kritik ist, denn der Geschmack ist noch befriedigend, und es dampft recht dicht, „besser“ als bei vielen anderen.

Beim Geschmack kann es sich je nach Aroma & Dosierung individuell anders verhalten, auch gegenteilig, passt noch alles.

Mir persönlich reicht Stufe 2 schon völlig aus, was die Dampfdichte betrifft, und der Geschmack ist da für mich noch gut.

Der Liquid-Nachfluss klappt generell sehr gut – nach jedem Zug steigen gleich Luftblasen auf.

Der NS Mesh Coil spritzt keine heißen Tropfen nach oben in den Mund.

Schön das diese Webseite existiert? Trage etwas bei! Per Auswahl der Sammelkasse kannst Du bestimmen ob Du allgemein oder zu speziellen Themen etwas beitragen möchtest:

  • für Reviews, dringend benötigte für die Tests.
  •  für Reviews.
  • , zB Messequipment, Fotoausrüstung, Software, Hardware aller Art, Hosting, etc

Danke. 🙂

AFC

  • Lautstärke im Frenzy-Pod, in 10cm Abstand, neue Coil, kleinster Leistungsstufe:
    • 43 dBA bei „Zigaretten-Zugwiderstand“. Zischendes Geräusch dabei.
    • 47 dBA, ca. mittlerer Zugwiderstand.
    • 49 dBA, offen

In der Frenzy ergibt der Kopf eine eher leise Dampfe.

Der Unterschied zu den größeren Leistungsstufen ist gering.

Der Unterschied zu einer gebrauchten Coil ist größer – das Spratzeln der neuen Coil hat deutlich nachgelassen, fast komplett weg. Jetzt liegt die Lautstärke bei nur noch 43 dBA, bei offener AFC.

Pfeifgeräusche gab es in keiner Position.

ATV

Was & wie ich hier messe: ATV Messmethode Wirkungsgrad/Akkulaufzeit

  • Frenzy Akku
  • Liquid: 45/45/10
  • 9,5 Watt
    • Verdampft: 2,65 ml
    • Energie über USB: 4.429 Wh -20% Ladeverlust = 3.54 Wh, Dauer: 1:11 h
      = 0,75 ml pro Wh
  • 10,5 Watt
    • Verdampft: 2,8 ml
    • Energie über USB: 4.560 Wh -20% Ladeverlust = 3.65 Wh, Dauer: 1:14 h
    • = 0,77 ml pro Wh
  • 12 Watt
    • Verdampft: 2.85 ml
    • Energie über USB: 4.552 Wh -20% Ladeverlust = 3.64 Wh, Dauer: 1:12 h
      = 0,78 ml pro Wh

Kein berauschender Wirkungsgrad.

Fazit

Der NS Mesh Coil ist geschmacklich gut, aber keine Offenbarung wie sie die großen DTL-Mesh-Coils bieten.

GeekVape NS Mesh Coil: ObenMir scheint das verbaute „Mesh“ (Gitter) auch ein wenig grob und dick, im Verhältnis zur Größe des Verdampferkopfes, und der Leistung die bei MTL gefragt ist. Ich wäre nicht überrascht wenn ein feineres Gitter (oder Lochblech) mehr Eigenschaften der großen Mesh-Coils zutage brächte, zB eine größere Leistungsbandbreite in der der Geschmack tip top bleibt. Da könnte GeekVape sich am DTL-Verdampferkopf „EC-S“ von Eleaf orientieren, der im Verhältnis (DTL) bei moderater Leistung hervorragend dampft.

Shopping

• Verdampfer: Gefallene Preise - FastTech
Vape Trends & Deals - GearBest
Verdampferköpfe - Vapesourcing

GeekVape NS Mesh Coil: LuftlochEbenfalls würde ich an GeekVapes Stelle den Durchmesser der Coil verkleinern, der größer als das Luftloch ist, was besonders bei MTL Geschmack kosten kann. Vermutlich würde der Kopf dann auf der kleinsten Stufe sehr gut, und auch auf den beiden höheren Stufen keine Einbußen haben, weil mehr (schnellerer) Wind auf der Coil ist… Es wäre dann aber sehr wahrscheinlich das die Intensität, der leichte Throat Hit den er von Haus aus mitbringt, verloren geht. Je nach Gusto könnte es also auch ein Nachteil sein. 

Summa summarum ist der NS Mesh gewiss kein schlechter Verdampferkopf: Guter Geschmack bei 9,5 Watt, und etwas mehr Intensität als so manch anderer in der Liga, gerade bei Pod-Systemen. Außerdem ein hervorragender Nachfluss, leider auch keine Selbstverständlichkeit bei Pod-Systemen. Und wer warmen Dampf mag, ohne das die Coil überlastet wird, ist hier ebenfalls an der richtigen Adresse.

Hat dir der Beitrag gefallen?
Teile ihn, kommentiere ihn, sage es weiter, oder kauf‘ was über die Tools-Seite ein – Vielen lieben Dank! 🙂

GeekVape NS Mesh Coil: Seite 2GeekVape NS Mesh Coil: Unten

GeekVape NS Mesh Coil: Innen

Thematisch verwandte Beiträge:

Hinterlasse einen Kommentar

5000
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei