Eleaf Verdampferkopf GS Air 0,75Ω – Test

Eleaf GS-Air Coil 0,75 OhmTest des GS Air Verdampferkopfes mit 0,75 Ohm, von Eleaf, im Pod-System iTap…


Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen über'm Haupthaar aufplöppen: Abkürzungen & Begriffe

Shopping

Verdampferköpfe VapeSourcing
Coupon Codes von heute - beim Check out eingeben:
• $10.99 Asvape Micro Replacement Coils (5pcs/pack) AMoRC
10% auf alle die keinen eigenen Code haben: wolke101.de

Alle aktiven Deals anschauen

Vorwort

Ich teste den Verdampferkopf in dem Pod-System iTap (Eleaf iTap Kit – Test). Meine Tests mache ich mit Liquid in der Zusammensetzung PG:45/VG:45/Wasser:10. Ich dampfe zunächst immer ohne Aroma, weil ich so Stärken & Schwächen am besten feststellen kann.

GS Air 0,75Ω

Daten 

  • Eleaf GS-Air Coil 0,75 Ohm, schräg-untenZugtechnik: MTL
  • Widerstand: 0,75 Ohm. Mein Exemplar: 0,779 Ohm.
  • Bauweise: Vertikale Wicklung mit Watte.
  • Material: Kanthal
  • TC: Nein
  • Zugwiderstand bei offener AFC: „Offenes MTL“
  • Luftdüse: ~2,0 mm

Shopping

Clearomizer Verdampfer VapeSourcing
Coupon Codes von heute - beim Check out eingeben:
• $9.90 Wismec Amor Mini Atomizer AmorT
• $16.90 WISMEC GNOME King Sub Ohm Tank 5.8ml/2ml KingT
• $18.99 Horizon Arco 2 Tank 5ml Arco2T
• $16.99 Eleaf ELLO POP Atomizer 28mm EPOPA
• $22.34 Hellvape HellBeast Tank HBVS
10% auf alle die keinen eigenen Code haben: wolke101.de

Dampftest in der iTap

  • Ein Blubbergeräusch ist zu vernehmen.
  • Zuerst harmloser „Verdampferkopfgeschmack“, mehr als beim 1,6er Kopf. Nach ca. 30 Zügen weg.
  • Dampfentwicklung im Vergleich zum 1,6er Kopf: Dampfdichte eher weniger. Macht man mehrere Züge nacheinander wird’s deutlich wärmer, und mehr Throat Hit.
  • Loch 2 bis 3 an der AFC gefällt mir hier besser.
  • Das Blubbergeräusch wird etwas weniger, verschwindet aber nie ganz. Zum ersten mal bemühe ich ein Wattestäbchen und mache alles knochentrocken, mit 70%igem Erfolg. Dieser Kopf möchte sich das (leichte) Blubbergeräusch nicht abtrainieren lassen. Kann ein Einzelfall sein.
  • Siffen tut es trotz Blubbergeräusch überhaupt nicht, und auch kein Liquid im Mund.
  • Eleaf GS Air Coil 1,6 Ohm, mit iTap CardridgeDidgeridoo-Dampfen klappt vom Nachfluss problemlos, ergibt aber zuviel Hitze – heißer Dampf und Lippen-Aua am Mundstück, und eine recht warme iTap, deren Akku mit diesem Kopf offensichtlich ausreichend beschäftigt ist… Beim 1,6er Kopf bleibt der Akku kalt.
  • Nachdem ich einige Tankfüllungen gedampft habe ist das Blubbergeräusch fast ganz weg.

Shopping

Starter Kits VapeSourcing
Coupon Codes von heute - beim Check out eingeben:
• $20.90 Kamry K1000 Mini Kit 900mAh KMiniK
• $27.63 Kamry Kecig 2.0 Plus Heating Pen Kit 650mAh KecigK
• $16.99 Eleaf iStick Amnis Kit 900mAh AmnisK
• $36.49 VOOPOO REX Kit 80W REXK
• $27.05 SMOK Stick V9 Max Kit 60W StickV9
10% auf alle die keinen eigenen Code haben: wolke101.de

ATV in der iTap

Was & wie ich hier messe: ATV Messmethode Wirkungsgrad/Akkulaufzeit

  • Setup
    • Dampfe: Eleaf iTap
    • Liquid: 45/45/10
    • USB Monitor: AM|EB|GB|FT 
    • Ladeverluste sind geraten, liegen aber typischerweise zwischen 10 – 30%.
  • Test 1, AFC 3 Loch
    • Verdampft: 2,45 ml
    • Energie über USB: 4,127 Wh – 20% Ladeverlust = 3,3 Wh
    • = 0,74 ml pro Wh
  • Test 2, AFC 3 Loch
    • Verdampft: 2,7 ml
    • Energie über USB: 4,136 Wh – 20% Ladeverlust = 3,3 Wh
    • = 0,82 ml pro Wh (teils langsamer gezogen, und nach Zugende mehr darauf geachtet den „Restdampf“ mitzunehmen).
  • Durchschnitt: 0,78 ml pro Wh

Fazit

Der 0,75Ω Kopf verdampft in der iTap rund 2,6 ml pro Akkuladung. Immerhin, bei der iTap ist damit der Akku noch nicht vor dem Pod leer. 😉

Der Kopf ist noch „vom alten Schlag“ (er ist vertikal gewickelt) – keine gute Effizienz. Bei gleicher Energiemenge schafft er, im Vergleich zum 1,6Ω Kopf, nur 62% Liquid zu verdampfen, was sogar noch weniger ist als im Test mit der iJust One. Dort schaffte er 79% im Vergleich zu einem horizontal-selbstgewickeltem. Das noch schlechtere Ergebnis hier könnte allerdings sehr gut daran liegen das die iTap dem Kopf wahrscheinlich weniger Leistung spendiert, was vertikale Köpfe mit noch schlechterer Effizienz quittieren.

Ist das Kunst, oder kann das wech?

Von Effizienz & Leistungsbedarf betrachtet gefällt er mir natürlich nicht, aber schmecken tut er, und kann dann eine Berechtigung haben wenn man mehr Troat Hit und warmen bis sehr warmen Dampf mag. Ich werde nicht so recht warm mit ihm, da ich eher vom Typ „Kaltschmecker“ bin. 🙂

Teilen

Teile diesen Beitrag in Foren / im Web.
…oder auf Facebook / Twitter:

Benachrichtigung

Abonniere meine Facebook-Seite
Folge mir auf Twitter
Per Email

Beiträge Finden

Shopping

Diverse VapeSourcing
Coupon Codes von heute - beim Check out eingeben:
• $12.69 510Vape SPAS-12 Pod Kit 950mAh SPAS12
• $23.99 Acrohm Fush Nano Limited Edition Pod Kit 550mAh with Mesh Coil AFNKL
• $37.99 Acrohm Fush Semi-Mech LED Mod 26mm AFushM
• $19.19 Advken Artha V2 RDA 24mm V2RDA
• $23.09 ALD Amaze Mango Pod System Kit 2ml AMgoK
10% auf alle die keinen eigenen Code haben: wolke101.de
Thematisch verwandte Beiträge:

Schreibe einen schönen Kommentar :)

5000
  Kommentar-Benachrichtigung aktivieren  
Benachrichtige mich für diesen Beitrag bei