eGo Akkus (regelbar): Widerstand der Wicklung

In diesem Beitrag erläutere ich warum bei regelbaren Kombi-Akkus (zB eGo Twist/Spinner/iStick Mini) ein Wicklungswiderstand von ca. 2,3 Ohm ideal ist.


F√ľr nicht-regelbare Kombi-Akkus bitte da lang:
Wickeln: Widerstand & nicht-regelbare Kombi-Akkus

Inhalt

Falls bei den Begriffen im Beitrag Fragezeichen √ľber'm Haupthaar aufpl√∂ppen:¬†Abk√ľrzungen & Begriffe

Eigenschaften kleiner Kombi-Akkus

Viele kleine Kombi-Akkus haben in etwa folgende Leistungsdaten:

  • Watt: 10 maximal
  • Ampere: 2,5 maximal
  • Ohm: 1,3 minimal
  • Volt: 3,3 – 4,8¬†einstellbar

Mit diesen Werten ergibt sich keinerlei Vorteil Verdampferköpfe oder Wicklungen zu benutzen die weniger als 2 Ohm haben, im Gegenteil:

Bei einer Wicklung mit 1,5 Ohm

  • Eingestellt auf¬†3,9 Volt:
    Ampere: 2,6 (Akku bereits an Leistungsgrenze!)
    Watt: 10,1 (Akku bereits an Leistungsgrenze!)
    Durch die Ampere-Begrenzung des Akkus kann man nun oberhalb von 3,9 Volt einstellen was man lustig ist Рes kommen trotzdem nur 3,9 Volt raus, da der Akku automatisch abregelt (Sicherheits-Feature).
  • Eingestellt auf 3,3 Volt:
    Ampere: 2,2
    Watt: 7,3
    Bei 1,5 Ohm ist der Akku gezwungen mindestens 7,3 Watt Leistung auf die Wicklung zu geben, weniger geht nicht.

Bei einer Wicklung mit 2,3 Ohm

  • Eingestellt auf 4,8 Volt:
    Ampere: 2,1 (alles easy!)
    Watt: 10,0
    Wie man sieht, laufen wir nun nicht mehr in die Ampere-Begrenzung und auch die Höchstspannung des Akkus (4,8 Volt) passt zu der Höchstleistung des Akkus (10 Watt). Und es lässt sich die gesamte Volt-Skala des Akkus zur Einstellung der Wicklungstemperatur nutzen.
  • Eingestellt auf 3,3 Volt:
    Ampere: 1,4
    Watt: 4,7
    Wir können nun 2,6 Watt weniger Leistung auf die Wicklung geben als es bei einer 1,5 Ohm Wicklung möglich ist.
Guckst du:¬†Vaping-Tools. ūüôā

Übergangswiderstände

Bei niedrigen Ohm-Werten und gleicher Leistung (Watt) fließt ein höherer Strom (Ampere):
1,5 Ohm mit 10 Watt: 2,6 Ampere
2,3 Ohm mit 10 Watt: 2,1 Ampere

Bei niedrigem Wicklungswiderstand und hohem Stromfluss gibt es erh√∂hte¬†Leistungsverluste durch die √úbergangswiderst√§nde (Klemmkontakte, Gewinde). Bei zunehmenden¬†Stromfluss bleibt immer mehr Leistung an den √úberg√§ngen „kleben“.
Das kann im schlimmsten Fall¬†dazu f√ľhren das die Beinchen der Wicklung an den Klemmkontakten zu gl√ľhen beginnen – was den Isolator verschmort…
Es ist besser den Widerstand und die Spannung zu erh√∂hen, denn bei hoher Spannung bleibt weniger „kleben“ und die Energie wird dort abgegeben wo der Widerstand am h√∂chsten ist – an der Wicklung.

Fazit

1,5 Ohm:
РLeistungsbereich eingeschränkt von 7,3 Р10 Watt.
– Erh√∂hter Leistungsverlust an den √úbergangswiderst√§nden. Gefahr von hei√üen/gl√ľhenden Beinchen.
РDie Volt-Skala des Akku ist nur von 3,3 bis 3,9 Volt effektiv nutzbar.
2,3 Ohm:
+ Voller Leistungsbereich vom 4,7 – 10 Watt.
+ Weniger Leistungsverlust, energiesparender.
+ Die Volt-Skala des Akku ist vollständig von 3,3 bis 4,8 Volt nutzbar.

Anerkennung

Wenn ich dir mit diesem Beitrag helfen konnte, w√ľrde ich mich √ľber eine kleine Anerkennung¬†freuen. Ich w√ľrde dann sogar mit den Armen rudern – und ich rudere nicht leichtfertig mit den Armen! ūüėČ

Teilen

Teile diesen Beitrag in Foren / im Web.
…oder auf Facebook / Twitter:

Benachrichtigung

Abonniere meine Facebook-Seite
Folge mir auf Twitter
Per Email

Beiträge Finden

Links & Kommentare

  • Wickelzubeh√∂r
    • Meine Lieblingsverdampfer
      • AM|EB|FT¬† ¬†F√ľr¬†MTL
      • AM|EB|FT¬† ¬†F√ľr DTL¬†
    • AM|EB|FT¬† ¬†Watte
    • AM|EB|FT¬† ¬†Werkzeugsets
    • AM|EB|FT¬† ¬†Einsteiger-Draht¬†
    • AM|EB|FT¬† ¬†Twisted-Draht
    • AM|EB|FT¬†¬†Wickelstation mit Ausgl√ľhfunktion
    • AM|EB|FT ¬†¬†Schraubendreherset
    • AM|EB|FT¬† ¬†Messschieber
    • AM|EB|FT¬† ¬†Taschen
    • Mehr: Dampfer Zubeh√∂r

0 0 Stimmen
Artikel Bewertung
Kommentar-Benachrichtigung aktivieren
Benachrichtige mich f√ľr diesen Beitrag bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Schreibe einen Kommentarx