Wickeln: Widerstand & Mini-Akkuträger, unregelbar

Wenn man einen Verdampfer auf einem nicht-regelbaren Kombi-Akku (zB eGo/Evod & Co) benutzen will, dann ist das Zusammenspiel von Ohm und Volt entscheidend für die Leistung (Watt) die an der Heizwendel ankommt. Die Leistung wiederum bestimmt wie warm die Wicklung wird…


Für regelbare Kombi-Akkus bitte da lang:
Wickeln: Widerstand & regelbare Kombi-Akkus

Inhalt

Der Landfrauenverband Quarrendorf-West urteilt in seinem Fachjournal „Dung & Duft“: „Auf wolke101 gibt es tatsächlich keinen Haufen Mist!“.
Supporte diese qualitativ geprüfte Seite, per Amazon Wunschliste, oder direkt per Spende.

Amazon
   • Cyber Monday
FastTech
   • Thanksgiving Early Sale – 10% auf alles
GearBest
   • Shopping Carnival

Spannung, Widerstand, Leistung, Wärmeentwicklung

Da man an nicht-regelbaren Akkus die Ausgangsspannung (Volt) nicht verstellen kann, bestimmt allein der Wicklungswiderstand (Ohm) die Leistung (Watt) die der Akku ausgibt.

Die Leistung möchte man natürlich so haben das es gut dampft, ohne das die Wicklung überhitzt.

Schauen wir mal wie die Leistung bei diversen Spannungen und Widerständen aussieht…
Dazu habe ich gleich ein paar Wicklungsvorschläge verlinkt. Der „heat flux“ zeigt an wie warm die Wicklung wird. 170-180 ist ein guter Ausgangswert.

Ein Akku mit 3,3 Volt Ausgangsspannung:
1,5 Ohm = 7,3 Watt
1,8 Ohm = 6,1 Watt
2,0 Ohm = 5,4 Watt
2,5 Ohm = 4,4 Watt
Wicklungs-Vorschlag:
0,22 NiChrom mit 8,5 Windungen auf einer 1,5 mm Wickelhilfe, ergibt:
1,63 Ohm und 6,7 Watt mit einem heat flux von 170.
Steam Engine

Ein Akku mit 3,7 Volt Ausgangsspannung (haben die meisten nicht-regelbaren Akkus)
1,5 Ohm = 9,1 Watt
1,8 Ohm = 7,6 Watt
2,0 Ohm = 6,9 Watt
2,5 Ohm = 5,5 Watt
Wicklungs-Vorschlag:
0,22 NiChrom mit 9,5 Windungen auf einer 1,5 mm Wickelhilfe, ergibt:
1,80 Ohm und 7,6 Watt mit einem heat flux von 175.
Steam Engine

Ein Akku mit 4,1 Volt Ausgangsspannung
1,5 Ohm: 9,4 Watt (Akku begrenzt hier die Leistung wegen 2,5 Ampere-Limit)
1,8 Ohm: 9,4 Watt
2,0 Ohm: 8,4 Watt
2,5 Ohm: 6,7 Watt
Wicklungs-Vorschlag:
0,22 NiChrom mit 10,5 Windungen auf einer 1,5 mm Wickelhilfe, ergibt:
1,98 Ohm und 8,49 Watt mit einem heat flux von 178.
Steam Engine

Mit einer Windung mehr oder weniger wird man eine deutliche Veränderung der Wicklungstemperatur bewirken. Bei einer Windung weniger verringert sich die zu heizende Drahtmasse und zusätzlich steigt auch noch die Watt-Leistung, durch den geringeren Widerstand.
Alle drei Beispiele noch mal mit jeweils einer Windung weniger:

3,3 Volt: nur 7,5 Windungen = 1,45 Ohm = 7,5 Watt = 215 heat flux (+45)

3,7 Volt: nur 8,5 Windungen = 1,63 Ohm = 8,4 Watt = 214 heat flux (+39)

4,1 Volt: nur 9,5 Windungen = 1,8 Ohm = 9,3 Watt = 215 heat flux (+39)

Mir persönlich wäre das schon etwas zu viel Temperatur, aber es ist noch im Rahmen.
Probiere ruhig die erstgenannten Beispiele, und wickel dann jeweils mal eine Windung mehr und weniger. Es ist durchaus möglich das Dir die Wicklung mit einer Windung geschmacklich noch mehr zusagt, auch wenn dort die Watt-Leistung geringer ist.

Welche Watt-Leistung bei einer bestimmten Spannung und Widerstand erzeugt wird könnt ihr hier leicht ablesen„Ohm’s law“-Rechner

Links & Kommentare

  • Wickelzubehör
    • Wickelstationen mit Ausglühfunktion  AM | FT | GB
    • Werkzeugsets  AM | FT | GB
    • Einsteiger-Draht  AM | FT | GB 
    • Twisted-Draht  FT
    • Watte  AM | FT | GB
    • Polschrauben  FT  M2M2,5 | M3
    • Messschieber  AM | FT | GB
    • 350 Dampfertaschen  FT
    • Noch mehr gutes Dampfer Zubehör
Lecker Lesestoff? Du möchtest etwas zurückgeben? Schau auf meine Amazon Wunschliste „Das Leben ist kein Ponyhof„. Dort findest Du von Kleinkram bis zu essentiell wichtigen Luxusgütern alles was das Bloggerherz benötigt & erfreut. Oder direkt per Spende. Danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wenn Du Deine Email-Adresse angibst kannst Du später weitere Kommentare schreiben, ohne das sie von mir erst freigeschaltet werden müssen.

Du kannst Dich außerdem per Email benachrichtigen lassen wenn auf Dein Kommentar geantwortet wird.